Herzlich willkommen!

Die Sängerinnnen und Sänger des Konzertchors Klangreich sowie ihr künstlerischer Leiter Markus Romes freuen sich, Sie hier begrüßen zu können.

 

Unsere letzten Chorabende mit dem Titel  "EWIG" am 22.November 2015 und am 16. Januar 2016 fanden begeisterten Anklang in der voll besetzten Pauluskirche Ulm, der St.Johann Baptist und bei der Presse.

Lesen Sie hierzu auch unter "Gästebuch" und "unser Publikum" auf dieser Homepage.


Nun erarbeiten wir neue Konzertprogramme, welche in Konzerten in Juli, Oktober, Dezember und Januar in Lorch, Dettingen, Ulm und Neu-Ulm zur Aufführung kommen werden. Genauere Informationen finden Sie unter dem Menuepunkt "Konzerte".

 

 

Und dann?

 

Manchmal entführt uns ein einziger zarter Klang aus dem Alltagsgetümmel in die Ewigkeit.

Faszinierend zeitlos und weit ist das Leben hier, ruhig und dennoch erfüllt...

Komponisten und Dichter haben - inspiriert von der großen Stille - besonders berührende Werke geschaffen.

Der Konzertchor Klangreich bringt diese bei einer Wanderung durch die Epochen der Musik und Poesie für Sie zum Klingen.

 

Es folgen ein paar Pressestimmen zu unseren letzten Konzerten:

 

"Vivaldi war die finale Krönung. Zum Dahinschmelzen schön. Sein "Winter" als gesungene dreisätzige Chor-Version von Frank Krawcyk mit lateinischen Messtexten wurde erstmals in Ulm aufgeführt. Genial. Federnd pulsierte das Tutti-Aufgebot im barock-modernen Streicher- und Cembalo-Groove mit chorischem Stimmglanz. Der Barocktitan hätte Freudensalti gemacht. Auch das Publikum riss es von den Sitzen bei lang aufgestauten Beifallsorkanen und Standing Ovations."  schrieb die SWP zum Chorabend EWIG.

 

Herzlich,
Markus Romes
künstlerischer Leiter